lookyloosneed Mode

Gucci Shoes // Siegt die Unvernunft?

Luxus? Brauche ich wirklich nicht. Nullkommanull. Lieber verbringe ich meinen Urlaub im Zelt statt im noblen Spa, mit einer Tiefkühlpizza auf dem heimischen Sofa bin ich mindestens ebenso zufrieden wie in der feinsten Schlemmerbude, im Supermarkt vergleiche ich Preise und über ein ordentliches Sale-Schnäppchen habe ich mich noch immer gefreut. Ich bin wahrlich kein Geizhals, vielleicht aber ein kleiner Sparfuchs. Eventuell notgedrungen, meinem bislang nicht enden wollenden Studenten-Dasein geschuldet, aber auch so bin ich eigentlich der festen Überzeugung, dass Gutes und Schönes nicht immer Unsummen kosten muss und dass über die eigenen Verhältnisse leben sowieso total beknackt ist.

Mit diesem Credo bin ich bis dato einwandfrei gefahren, ohne auf allzu vieles verzichten zu müssen Und jetzt sowas. Seit einiger Zeit denke ich tatsächlich darüber nach, endlich in meine Traumschuhe schlechthin zu investieren. Seit einer halben Ewigkeit schwirren mir nämlich nur noch Gucci-Slipper durch´s Hirn. Bescheuert ist das, ja, aber es ist wie es ist und gut möglich, dass es einfach der beste Schuh aller Zeiten ist. Ein Evergreen. Ein Allround-Talent. In jeder wunderbaren Variation zeitlos und perfekt. Und diesmal können es eben wirklich alle bisher gefundenen Lookalikes nicht annähernd mit dem Objekt der Begierde aufnehmen. Hach ja. Das Problem? Die Gucci-Schuhe sind – zumindest in meinem Universum – eine nahezu unbezahlbare Angelegenheit und ich bewege mich irgendwo zwischen handfester Unvernunft und hochgradigem Irrsinn, wenn ich ganz im Ernst plane, mir diese Schühchen zuzulegen, das ist klar.

Auf regulärem Wege wird das also vorerst tatsächlich nix mit mir und dem feinen Schuhwerk, es sei denn, ich komme auf wundersame Weise in den Besitz eines emsigen Goldesels. Mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit wird derartiges nicht passieren, also bleibt mir aktuell nichts anderes übrig, als Geburtstags- und Weihnachtsgeld zu sparen und auf einen Second Hand- oder Outlet-Glücksfund zu hoffen. Bei nächster Gelegenheit wird deshalb eine Fahrt nach Ingolstadt unternommen. Ich bitte also um gedrückte Daumen.

Das könnte Dich auch interessieren

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht