Allgemein

Allgemein lookyloosneed Mode

Lieblinge im Mai

Mein Geburtstag ist längst vorbei, aber die Freude über all die Glückwünsche und hübschen Geschenke währt natürlich noch immer und deshalb sind auch meine Lieblinge im Mai – wie sollte es anders sein – einige Präsente, die mein Herz besonders erfreuten. Weiterlesen

Allgemein

Der 26. Geburtstag: Eigentlich wie immer und trotzdem wunderbar.

Manches ändert sich womöglich nie, das ist längst klar. So zum Beispiel die alljährliche und nur leicht übermäßige Freude über meinen Geburtstag, dass mein Papa anlässlich dessen immer wieder auf´s Neue weder Kosten noch Mühen scheut, die geschmackloseste Geburtstagskarte von allen aufzutreiben, weil er das in beseonderem Maße spaßig findet oder dass der Tag nach der Geburtstagsfeier nahezu ausschließlich im Bett stattfindet, sei es wegen eines handfesten Katers oder aber aufgrund der allseits bekannten After-Birthday-Depression. Weiterlesen

Allgemein

Lieblinge im April // Entspannt gen Sommer

Wetter-technisch sind wir ja ganz phänomenal in den April gestartet und obwohl es heute gerade wieder schüttet wie aus Eimern, riecht es schon jetzt ganz gewaltig nach Sommer. Nicht nur weil´s mein Geburtstagsmonat ist spielt der April in meinem Monats-Ranking also ganz vorne mit, sondern auch deshalb, weil es einfach eine wunderbare Zeit ist irgendwo zwischen Frühling und Sommer und so zumindest mir ein waschechtes Stimmungshoch beschert. Die Lieblinge im April stehen also natürlich auch ganz im Zeichen guter Laune, freundlicher Farben und entspanntem Frühlings-Treiben, eben einfach solche Dinge, die in sonnigen Zeiten für ein noch sonnigeres Gemüt sorgen. Weiterlesen

Allgemein

Im April auf dem Wunschzettel // Geburtstag, Geburtstag!

Ja, ich liebe meinen Geburtstag. Das war schon immer so und wird auch hoffentlich noch lange so bleiben. Als Kind konnte ich in der Nacht vor dem Ehrentag kaum schlafen und bis heute hat sich daran wenig geändert. Dass offenbar nicht jeder dem eigenen Geburtstag so entgegenfiebert und es deshalb wohl manchmal schwer nachzuvollziehen ist, was genau ich denn eigentlich finde an diesem einen Tag im Jahr, der ja irgendwie nichts anderes bedeutet, als dass man schon wieder ein Jahr älter ist, das ist mir mittlerweile zwar klar, verstehen kann ich das aber trotzdem nicht. Weiterlesen

Allgemein

Hallo lieber Osterhase…

Wenn es darum geht, Osternester zu befüllen, dann bin ich eigentlich eine Verfechterin bunt eingefärbter Ostereier, klassischer Schokoladen-Osterhasen und anderer süßer Leckereien. Allerdings macht sich seit geraumer Zeit in meinem Umkreis ein allgemeiner Süßkram-Überdruss breit. Die letzten Überbleibsel aus der Weihnachtsbäckerei wurden gerade erst entsorgt, im Küchenschrank tummelt sich noch immer der ein oder andere Schokoladen-Nikolaus und wem nicht per se die Übersättigung droht, dem vermasseln Allergien gegen so ziemlich alles dann den Spaß am süßen Vergnügen. Unzählige Osterhasen in güldenem Alu-Gewand sorgen da nicht immer für einen Freudentaumel. Hin und wieder ist also eine Alternative zur altbewährten Schoko-Schlacht angesagt.

Weil Ostern ja trotzdem kein riesiges Loch in unsere Geldbeutel reißen soll, hier ein paar Geschenkideen für den Osterhasen, allesamt unter 15 Euro, die noch dazu mit ziemlich großer Sicherheit sowohl Naschkatzen als auch Schokoladen-Muffel beglücken dürften.

  1. Kissen von Maison du Monde hier und hier
  2. Bunte Schachteln für Stifte von IKEA 
  3. Hirschfigur von IKEA
  4. Kleine Vasen in Pastellfarben von Bloomingville
  5. Rosa Vase mit geometrischem Muster von Maison du Monde
  6. Naturkosmetik von Manna: Lippenbalsam und Seife mit entgiftender Wirkung
Allgemein

Lieblinge im März // Der Frühling kommt bestimmt

Schon gestern kam endlich wieder die lang ersehnte Sonne zum Vorschein, zumindest zeitweise. Und jetzt sitze ich gerade mit meinem Käffchen am Fenster und da ist sie ja schon wieder! Es bleibt zwar alles andere als warm, aber die Sonne ist auf dem richtigen Weg. Und weil ich den Frühling einfach nicht mehr abwarten kann und fest davon überzeugt bin, dass er ganz ganz kurz bevorsteht, sind auch meine Lieblinge im März durchweg bestimmt von ungehemmter Frühlings-Lust.

Weiterlesen

Allgemein lookyloosneed

Lieblinge im Januar

Weil der Januar uns jetzt ja doch noch einen waschechten Winter inklusive Minusgraden und Schneetreiben beschert, können jetzt auch endlich die dicken Wollsocken ausgepackt werden. Ich jedenfalls habe mir fest vorgenommen, so viele Nachmittage wie möglich mit einem spannenden Buch auf dem Sofa zu verbringen. Und das gelingt mir bis jetzt tatsächlich häufig. Weiterlesen

Allgemein

Unterm Weihnachtsbaum: Das wird 2015 verschenkt

Ratlosigkeit. Verzweiflungs-Käufe. Panikattacken am Tag vor Heiligabend. Um die Weihnachtszeit in diesem Jahr wenigstens halbwegs stressfrei zu gestalten und zumindest den Hauch einer besinnlichen Stimmung aufkeimen zu lassen, nahm ich mir schon Mitte November ganz fest vor, frühzeitig und organisiert meine Weihnachtseinkäufe in die Hand zu nehmen. Weiterlesen